User Tools

Site Tools


start

Chronik Schattin


Ein Rundgang durch das alte Dorf Schattin von den Anfängen bis in die heutige Zeit nach bestem Wissen und Gewissen erforscht und aufgezeichnet von Robert Abels

Viele Daten habe ich den Kirchenbüchern in Groß Grönau entnommen. Geholfen haben mir viele Aufzeichnungen des Heimatforschers Karl-Heinz Schröder aus Lübeck und des Heimatforschers Eberhard Specht aus Speyer.


Dies ist die Online Version der Schattiner Chronik von Robert Abels. Überführt wurde die 2. Druckversion in die Online Version von Reinhard Abels mit der Genehmigung von Robert Abels. Für die Chronik ausgesprochene Genehmigungen betrachte ich auch für die Online Version als gültig. Wiederspüche bitte ich an chronik@abels.org zu richten. Geplant ist die Chronik im Verein “unser SchaDuLe eV” weiter zuführen. Hierzu würden wir uns über Ergänzungen, Berichtigungen, Bilder und Links an chronik@abels.org freuen.

Reinhard Abels
Bargteheide, d. 18.4.2017


Ganz baben an de Waterkant
Geleitwort
Vorwort
Schattin Die Geschichte eines Dorfes
Uferland der Wakenitz
Das alte Rundlingsdorf Schattin
Interview mit Hans Zwiebelmann
Besitzfolge der Erbenhöfe
Ein altes Ratzeburgisches Bauerngericht
Die Bauernvogte in Schattin
Weitere Wohn- und Arbeitsstätten
Lage der Höfe
Freiwillige Feuerwehr Schattin
Die Forstwärterei
Die Jagdgenossenschaft Schattin-Duvennest-Lenschow
Grenzstreifen-Verordnung
Absturz eines „Rosinenbombers“
Schattiner Künstler
Gegen das Vergessen Schattiner Geschichten
Die Wakenitz
Jessica Mahnkes und Thomas Böhms Kühe in Schattin
Zeitafel

start.txt · Last modified: 2019/04/14 12:20 (external edit)